Eine gute Zeit – mit lebe!zeit.

Unser besonderes Betreuungskonzept beginnt da, wo Pflegedienst, Nachbarschaftshilfe und familiärer Einsatz an ihre Grenzen stoßen.

 

Wussten Sie eigentlich schon…

dass durch die Stärkung der Selbstständigkeit eine Pflegebedürftigkeit in vielen Fällen verzögert werden kann?

Individuelle Freizeitgestaltung – aktiv und aktivierend

Wir haben die Zeit, die Angehörigen oft fehlt und machen den Alltag aktiv und abwechslungsreich. Und das ganz bewusst nicht im Minutentakt, denn lebe!zeit ist kein klassischer Pflegedienst: Wir sind stundenweise für Sie vor Ort, bringen Struktur in den Tag und erhalten Aktivität und Lebensfreude mit individuellen Leistungen: Gut geschulte und herzliche Mitarbeiter ermöglichen einen besonderen und persönlichen Service.

„Seit meine Mutter von lebe!zeit betreut wird, ist sie richtig aufgeblüht und erzählt immer viel von ihren Ausflügen mit ihrer Betreuerin. Und das Rasenmähen in ihrem Garten muss ich nun auch nicht mehr erledigen – das ist für mich eine echte Entlastung!“


Begleitung außer Haus und bei Freizeitaktivitäten

Sie gehen gern regelmäßig zu Veranstaltungen, zum Seniorenkaffee oder auf Spaziergänge? Aber Sie würden sich sicherer fühlen, wenn Sie dabei jemand begleitet? Dann sind wir gern an Ihrer Seite. Und auch auf dem Weg zum Supermarkt, zum Frisör, zu Behörden oder Ärzten begleiten wir Sie gern. So genießen Sie größtmögliche Selbstständigkeit, aber auch Sicherheit bei Ihren täglichen Unternehmungen.

Betreuung im häuslichen Umfeld

Wünschen Sie sich manchmal auch in Ihren eigenen vier Wänden ein wenig mehr Gesellschaft? Dann nimmt sich Ihr Betreuer gern Zeit für Sie: Ganz gleich, ob Sie zusammen Zeitung lesen, Rätseln, Plätzchen backen, ein unterhaltsames Spiel spielen oder sich einfach über die aktuellen Nachrichten aus aller Welt unterhalten möchten – Ihr persönlicher Betreuer stellt sich ganz auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Wer trägt die Kosten für Betreuungsleistungen?

Seit Anfang 2015 hat jeder Pflegebedürftige Anspruch auf Betreuungsleistungen . Hierfür können Sie Gelder Ihrer Pflegekasse geltend machen! Wir beraten Sie gern: Sprechen Sie uns einfach an!